Seit Ausbruch der Corona Pandemie haben sich die verfügbaren Jitsi-Server in Europa vervielfacht. Neben einem erhöhten Angebot, ist auch eine steigende Nachfrage nach Videokonferenz-Tools zu beobachten. Jeder Jitsi-Server verfügt über unterschiedliche Kapazitäten, die vom Betreiber festgelegt werden. Wie ausgelastet ein bestimmtes Angebot ist, hängt von gleichzeitig stattfindenden Meetings und der Anzahl Teilnehmenden ab. Bei Einwahl in einen bestimmten Jitsi-Server ist für den/die Nutzer.in die aktuelle Auslastung nicht ersichtlich. Auf der Suche nach einem nicht-überlasteten Videokonferenz-Server hilft Jitsi-Random. Bei Eingabe der url wird man per Zufall auf die nächst freiste Instanz weitergeleitet.

Eine Übersicht aller Jitsi-Server gibt es im Netz nicht. Die GitHub Community sammelt hier neue Installationen und auch unsere Community hat eine Liste erstellt.

Hier eine kleine Auswahl an Konferenzräumen in der Schweiz und in Europa: